bitte auf die Bilder klicken zum vergrößern


Schweißprüfung

Bei herrlichem Wetter trafen sich fünf Gespanne, drei Richter,

Prüfungsleiter, der Revierinhaber und die Jägerschaft zur Schweißprüfung der Sektion Wendelstein,

im Revier in Rechtmehring mit kleiner Hütte als Standort!

Es war alles bestens organisiert,nach der Auslosung startete nacheinander 

jedes Gespann zur Prüfung. Zur Mittagszeit hatten vier Teilnehmer die Prüfung bestanden,

nur ein Gespann kam leider nicht zum Stück !

Der Richterobmann nahm die Preisverleihung vor, und erläuterte die Arbeiten der einzelnen 

Teilnehmer.Anschließend setzten sich alle an der Waldhütte zusammen,und ließen den Tag gemütlich 

ausklingen. Die Sektion Wendelstein bedankt sich herzlich bei den Richtern,dem Revierinhaber,

den Fährtenlegern und der Jägerschaft,und natürlich bei den Prüfungsteilnehmern !

Anna Lindlmaier 1. Vorsitzende 


BHP-Prüfung der Sektion Wendelstein am 21.07.2018

Kurs A der BHP Gruppe

Am Samstag den21.07.18 starteten nach Monate langem Üben 7Gespanne zur BHP! Nach der Begrüßung der Teilnehmer und des Richters,begann die Prüfung! Alle Führer und Hunde arbeiteten sehr gut, und jeder hat die Prüfung bestanden! Tagessieger war Ulvilas von der Bismarck- Eiche mit BHP-G 159 P. im 2. Preis !

Alle waren sich einig, es war eine schöne Prüfung, und im nächsten Jahr machen wir weiter!


Heute Abend , Kurs A der BHP- Gruppe, der Sektion Wendelstein! Alle waren voller Elan dabei, und es zeigten sich schon erste Fortschritte! Mit Spaß und Freude werden wir  weiter daran arbeiten , die Hunde für die Prüfung im Juli vorzubereiten!


Erster BHP Kurstag

Heute war der erste Übungstag für BHP der Sektion Wendelstein, Kurs - B, am Samstag Nachmittag!

Kurs - A ist am Mittwoch Abend , darüber Bericht nächste Woche ! Es war herrliches Wetter, und 

die Teilnehmer sehr motiviert! Es gab auch manches zu lachen , wenn der Hund nicht so wollte wie Herrchen! Es hat allen viel Spaß gemacht , und man sah schon nach kurzer Zeit kleine Fortschritte! 

Mit viel Freude, machen wir weiter bis zur Prüfung!


Dackelspaziergang an jedem 1. Donnerstag im Monat

Bei strahlendem Sonnenschein, machten sich einige Mitglieder und Gäste der Sektion Wendelstein 

auf den Weg, zum Haus des bekannten Malers Wilhelm Leibl! Nach einem kurzen Vortrag, über dessen Leben und Wirken, ging es vorbei  an der Leibel-Linde durch die herrliche Berglandschaft zurück zur Vereinshütte !

Nach zwei Stunden waren alle der Meinung, wir sind beim nächsten Spaziergang wieder dabei!
Die Ziele unserer Spaziergänge sind unterschiedlich, wir waren auch schon in der Nickleimer Filze und natürlich auch in der Feilnbacher Filze.


Zuchtschau März 2018

Unter den Augen von zahlreichen Besuchern auf der Zuchtschau der Sektion Wendelstein wurde 19 Hunde von der Richterin aus Amtzell in den Kategorien Kurzhaar, Rauhaar und Langhaar bewertet!

Es waren auch einige Züchter anwesend, um einen zuchtzulassenden Formwert zu bekommen!

Der schönste Junghund war "Kathi vom Mindeltal", und bester Veteran wurde "Unadonna vom Brennberg"! In der Kategorie Kurzhaar, hatte "Eliot Bella Morawia" die Nase vorn. Bei den Rauhaar gewann bei großer Konkurrenz "Xina von der Reiteralm", Sieger bei den Langhaar wurde "Ginger von der Damsmühle"!

Bester Hund der Zuchtschau, und somit Tagessieger wurde der Kurzhaar "Eliot Bella Morawia"! Unsere Zuchtschau hat den Besuchern sehr gut gefallen , auch die Richterin war zufrieden, und so konnten wir die Veranstaltung

 gegen Vierzehn Uhr beenden!

Bedanken möchte sich die Sektion noch bei den Ausstellern , die trotz Schnee und schlechtem Wetter zu uns gekommen sind!   Bericht: Anna Lindlmaier

Ein toller Beitrag über unsere Zuchtschau im Mangfallboten


Jahreshauptversammlung 2018

Es war ein frohes Beisammensein am Sektionsabend mit Neuwahlen!

Die neu gewählte 1. Vorsitzende Anna Lindlmaier bedankte sich herzlich bei Elfriede Kolbeck für ihre Hilfe bei dem gut besuchten BHP- und Welpenkurs!

Mit einer schönen Blumenschale bedankte sie sich auch bei ihrer Vorgängerin für die gute Zusammenarbeit der letzten zwei Jahre.