Zuchtschau der Sektion Wendelstein

Am Sonntag den 08.03.2020 fand wieder unsere Zuchtschau statt, es wurden 32 Hunde dem Richter Herrn

Georg Lang vorgestellt . In diesem Jahr durften das erste Mal auch die kleinsten zwischen 4und 6 Monaten

im Ring ihre Runden laufen,was ihnen sichtlich Spass machte . Unter den Führern waren viele Kinder ,

die ihre Hunde stolz dem Richter vorführten. Tagessieger wurde die Langhaar Hündin B`Seen Pocker Face

von Doris Vetsch aus Amtzell. Schönster Kurzhaar war Kare von der Martinskirche ,und den Titel schönster

Rauhhaar holte sich Ares vom Edelteich ! In der Jüngstenklasse siegte Beatrix vom Grundlhof.

Die Sektion bedankt sich bei allen Teilnehmern und den fleissigen Helfern, die dazu beitrugen das es

eine gelungene Zuchtschau war. Zum Schluss noch ein herzliches Vergelts Gott an unseren Richter

Herrn Georg Lang aus Blaustein !

Anna Lindlmaier

Sektion Wendelstein

1.Vorsitzende

Am Sonntag 25.08.2019 fand unser diesjähriges Dackelrennen statt. Es war ein gelungenes Fest, bei dem natürlich die 27 Dackel, die an den Start gingen, im Mittelpunkt standen. Die Dackel mit  ihren Hundeführern wurden von den vielen Zuschauern und Dackelfreunden kräftig unterstützt.
Es hat uns sehr gefreut, dass unsere Nachbarsektion München so zahlreich vertreten war. Der Schnellste Dackel und somit Sieger nach zwei Durchgängen war „Frodo“ mit seiner Besitzerin Susanne Lipp aus München.
Das Wetter war uns hold, es blieb trocken bis zum Ende der Veranstaltung.
Bei allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Rennens beitrugen, möchte ich mich für die Unterstützung ganz herzlich bedanken!
Anna Lindlmaier, 1. Vorsitzende Sektion Wendelstein
(Alle Fotos sind zur Veröffentlichung genehmigt)

 


Am Samstag, 06.07.2019 fand die BHP auf  unserem Vereinsgelände in Wiechs, im Ort Bad Feilnbach und am Jenbach statt. An den einzelnen Teilprüfungen haben heuer 9 Hunde teilgenommen!
Tagesssieger wurde "Arrivo aus der Cintarei", mit 180 Punkten im 1. Preis, Besitzerin Frau Dr. Angela Jacobi aus Otterfing, auf den beiden unteren Fotos zu sehen.



Lichternacht der Sektion Wendelstein!

 

Unsere  Winternacht bei Kerzenschein war für die Mitglieder der Sektion Wendelstein im BDK ein sehr gelungenes Fest.

Bei sternenklarer Nacht, mit fast vollem Mond, war es schön am Lagerfeuer dem Klang der Jagdhornbläser unserer Sektion zu lauschen.

Die gemütliche Hütte war bis auf den letzten Platz besetzt und bei gutem Essen ließ es sich gut ratschen!

Beim Abschied waren alle Mitglieder der Meinung, dass es ein sehr schöner Abend war, der unbedingt wiederholt werden sollte.

Die Sektion Wendelstein bedankt sich bei allen Helfern ganz herzlich!

 

(Alle Fotos zur Veröffentlichung genehmigt)

 


Schweißprüfung

Bei herrlichem Wetter trafen sich fünf Gespanne, drei Richter,

Prüfungsleiter, der Revierinhaber und die Jägerschaft zur Schweißprüfung der Sektion Wendelstein,

im Revier in Rechtmehring mit kleiner Hütte als Standort!

Es war alles bestens organisiert,nach der Auslosung startete nacheinander 

jedes Gespann zur Prüfung. Zur Mittagszeit hatten vier Teilnehmer die Prüfung bestanden,

nur ein Gespann kam leider nicht zum Stück !

Der Richterobmann nahm die Preisverleihung vor, und erläuterte die Arbeiten der einzelnen 

Teilnehmer.Anschließend setzten sich alle an der Waldhütte zusammen,und ließen den Tag gemütlich 

ausklingen. Die Sektion Wendelstein bedankt sich herzlich bei den Richtern,dem Revierinhaber,

den Fährtenlegern und der Jägerschaft,und natürlich bei den Prüfungsteilnehmern !

Anna Lindlmaier 1. Vorsitzende 





Dackelspaziergang an jedem 1. Mittwoch  im Monat

Bei strahlendem Sonnenschein, machten sich einige Mitglieder und Gäste der Sektion Wendelstein 

auf den Weg, zum Haus des bekannten Malers Wilhelm Leibl! Nach einem kurzen Vortrag, über dessen Leben und Wirken, ging es vorbei  an der Leibel-Linde durch die herrliche Berglandschaft zurück zur Vereinshütte !

Nach zwei Stunden waren alle der Meinung, wir sind beim nächsten Spaziergang wieder dabei!
Die Ziele unserer Spaziergänge sind unterschiedlich, wir waren auch schon in der Nickleimer Filze und natürlich auch in der Feilnbacher Filze.

Auch bei Schnee haben unsere Dackel und wir viel Spass!